fehlende Emotionen...

Es ist 20.33Uhr. Montag. Wochenbeginn. Der Stress geht wieder los, bzw. er geht wieder voll und ganz weiter!
Schule war auch heute wieder so, wie sie sonst auch für mich ist. Ein ewiger Kreis aus Langeweile, Stress und fehlender Motivation. Doch was kann man auch schon als Einziger unter vielen anderen Menschen erreichen, wenn sie einem nur Missverständnis und Ablehnung entgegen bringen?
Hilflos verstrichen langsam die Stunden, in denen mein Blick nie von der Uhr wich. Gespannt wartete ich auf den Gong, den Ton, der endlich alles beenden konnte!
Und plötzlich war ich wieder frei. Alle Ängste verschwanden und aufeinmal drehten sich meine Gedanken nicht nur mehr um Noten, Klausuren, ungerechte Lehrer und fiese Mitschüler! Nein, nun konnte ich mein Leben für ein paar Stunden genießen! Das Glück ausleben, was mir bis zu dem Zeitpunkt immer geblieben ist! Glück, was sich in der Liebe wiederspiegelte, die ich immer bekam! Liebe, die meine Eltern mir stets und ständig entgegenbringen, die meine Geschwister ausstrahlen und die mein Freund mir gibt! Ich möchte bloß DANKE sagen, denn dieses Geschenk ist das, was mich hier noch hält!

21.9.09 20:38

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen